Alfeld | Orte Nationalsozialistischer Gewaltherrschaft

In dieser Rubrik finden sie Informationen zu Orten die die Geschichte von Opfern, Tätern und Institutionen während der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft sichtbar machen.

Wir sind bemüht, diese Bereiche ständig zu erweitern.


Friedhofskapelle in Alfeld – ein Stück zur Vergangenheitsbewältigung

Wer seiner Fahne dient, stirbt nie“, schrieb die Alfelder Zeitung im Juli 1937 zur Eröff­nung des 1. Kreistages der NSDAP in Alfeld. (Prominenter Redner war der Reichsmini­ster Dr. Frank.)

Frauenlager Göttingerstraße · Alfeld

In der ehemaligen Hohlbornschen Papierwarenfabrik wurde von der „Deutschen Arbeitsfront“ ein Lager für russische und polnische Frauen eingerichtet. In den mit Bretterwänden abgetrennten Räumen waren b…